• Flat out

Über flat-out

Zwei Leidenschaften – ein Werk auf höchstem Niveau: Der Aachener Designer Guido Diefenthal hat seine Begeisterung und Erfahrung Motorsport und sein von Kindheit an geschultes Talent zum Malen miteinander verbunden. Entstanden ist eine Serie individueller Gemälde historischer Motorsportwagen in Aktion. Über zehn Jahre lang ist Guido Diefenthal in der internationalen Rennszene aktiv gewesen. Mit Touren-, GT- und Formelfahrzeugen, Sportwagen und Prototypen ist er erfolgreich an den Start gegangen.

Technik und Geschwindigkeit auf der einen Seite, auf der anderen die Liebe zur Kunst und ein Talent im kunsthandwerklichen Gestalten. Guido Diefenthal vereint, was auf den ersten Blick gegensätzlich erscheint. Doch nach seiner aktiven Zeit als Rennfahrer hat er daraus etwas Einzigartiges gemacht. Er begann die großen Sieger, die mobilen Raritäten der Motortsportgeschichte zu malen – detailgenau und mit der künstlerischen Freiheit, die die verschiedenen Maltechniken erfordern zugleich.

Die Reihe aus Ölgemälden, Aquarellen und Pastellzeichnungen und wird der 40-Jährige mit der Zeit – oder nach Kundenwunsch – fortsetzen. Einen Einblick gewährt er in der Online-Galerie.